Kontakt

Urs Bamert
Stachelhofstrasse 21
8854 Siebnen

info@accentomusicale.ch

August/September Werke aus der Klosterbibliothek Einsiedeln

 

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Kulturerbe Einsiedeln und im Rahmen deren vom 25. Mai bis 29. September laufenden Ausstellung „Ein himmlisch‘ Werk“ im Museum Fram Einsiedeln (https://www.fram-einsiedeln.ch/ausstellungen/) - kuratiert von Pater Lukas von der Musikbibliothek des Klosters Einsiedeln - bringt Accento unbekannte, teils sogar nur handschriftlich vorhandene Kammermusik-Schätze aus der Klosterbibliothek zur Aufführung, darunter sogar auch ein Werk des Schwyzer und Lachner Spätromantikers Joachim Raff!

 

  • Samstag, 31. August, 20 Uhr, Einsiedeln, Museum Fram
  • Samstag, 7. September, 20 Uhr, Lachen, reformiertes Kirchgemeindehaus

Eintritt frei, Kollekte

 

Martin Goller OSB (1764-1836): Klarinettenkonzert B-Dur (um 1800), Autograph
Joseph Joachim Raff (1822-1882): Streichquartett Nr. 3 e-Moll op. 136, Erstdruck
Robert Lucas Pearsall (1795-1856): Streichquartett op. 26 (Johann Wenzel Kalliwoda gewidmet), 1. Satz: Allegro moderato, Erstdruck
Wolfgang A. Mozart (1756-1791): "Pariser" Sinfonie D-dur KV 297, in der Fassung für den Erstdruck, Autograph
Paolo Stramezzi (um 1780): Nr. 2 Klarinettenquintett, Autograph

 

Donat Nussbaumer und  Meinrad Küchler, Violine – Rahel Marty-Landolt, Viola – Severin Suter, Violoncello - Urs Bamert, Klarinette
 

Konzertflyer downloaden

____________________________________________________________________________________________________________________

Dezember  «Musik & Wort: Bertold Brecht und seine Vertonungen! »

 

 

  • Freitag, 6. Dezember, 20 Uhr, Schwyz, „i de Fabrik“, Saal Tschalun (ex Eichhorn)

Eintritt frei, Kollekte

  • Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr, Wangen, Remise des Weinguts Clerc Bamert/Robert Irsslinger, Rüteli

Eintritt CHF 30, inkl. Apéro, gesponsert vom Weingut


Konzertprogramm:
Das neueste Accento-Programm verbindet zum dritten Mal im erfolgreichen Format „Musik & Wort“ - nach einem gefeierten reinen Mozart-Abend mit Ausschnitten aus den berühmt-berüchtigten "Bäsle"-Briefen des Meisters und einem Tango/Gershwin-Programm - das Wort mit Musik, wieder mit der Wiener Schauspielerin Heilwig Pfanzelter und ganz verschiedenen, "süffigen", auch autobiographischen Texten“, diesmal mit Vertonungen und Texten von Bertold Brecht; Musik von Kurt Weill, Hanns Eisler etc.

Sprecher- und Sängerin: Die ORF-Moderatorin und Schauspielerin Heilwig Pfanzelter, mit der wir schon in 2 Programmen zusammengearbeitet haben:


www.heilwig.at
https://irsslinger.ch/

Severin Suter, Violoncello – Urs Bamert, Klarinette – Eleonora Em, Klavier – Nehrun Aliev, Schlagzeug,
Heilwig Pfanzelter, Moderation und Gesang

 

Dezember  «Das traditionelle Weihnachtskonzert»

 

  •  Freitag, 27. Dezember, 19.30 Uhr, Altendorf, Dorfzentrum, das traditionelle Weihnachtskonzert
  • Samstag, 28. Dezember, 19.30 Uhr, Einsiedeln, Museum FRAM

Eintritt frei, Kollekte


Wegen einer Tournee unseres Konzertmeisters Donat Nussbaumer mit dem ZKO ausnahmsweise erst einen Tag später als traditionell!

Sigismund Neukomm: Klarinettenquintett (Beethoven-Zeit)
Arthur Bliss: Klarinettenquintett
restliches Programm in Abklärung

Donat Nussbaumer, Meinrad Küchler, Violinen – Lorenz Küchler, Viola – Severin Suter, Violoncello – Urs Bamert, Klarinette

 

VIELEN HERZLICHEN DANK FÜR DIE ZUSÄTZLICHE UNTERSTÜTZUNG DER der 3 Konzertsessionen des 2. Halbjahres 2019:

 

 

 

                                      

 

 

 

                            
                                                               

 

                                                     

 

                           

 

                                                  

                                                     

 

  anonyme Stiftung